TravelXite-Mallorca

Kontakt
Zuletzt angesehen 0
TravelXite - Guest Manager TravelXite - Infos für Hausbesitzer

Datenschutzrichtlinie

Datenschutz bei TravelXite

Unsere Kunden sind die wichtigsten Menschen bei TravelXite. Deshalb hat die Einhaltung von datenschutzrechtlichen Vorgaben für TravelXite die höchste Bedeutung. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Umgang mit personenbezogenen Daten informieren. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Angebote der TravelXite auf der Website unter www.travelxite.com. Die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die

TravelXite GmbH, Weinbergstrasse 14-16, 01445 Radebeul.

TravelXite verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Dies bedeutet, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur in zwei Fällen erfolgt: Entweder liegt eine gesetzliche Ausnahme vom grundsätzlichen Verbot der Verarbeitung personenbezogener Daten vor, oder Sie haben uns gegenüber ausdrücklich in die Speicherung Ihrer Daten eingewilligt. Selbstverständlich sind sämtliche TravelXite-Mitarbeiter gem. § 5  BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet worden, sofern sie Zugang zu personenbezogenen Daten haben.


Umgang mit personenbezogenen und anonymen Daten

Unter personenbezogenen Daten werden im Datenschutzrecht alle Informationen verstanden, die einen Rückschluss auf eine individuelle Person zulassen. Dies sind in erster Linie Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Aber auch unpersönliche Informationen können in Kombination mit anderen Daten personenbezogene Daten darstellen. Dem gegenüber handelt es sich bei anonymen Daten um Informationen, die keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zulassen. Beim Besuch unserer Websites ohne Auslösung des Buchungsvorgangs erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten. Erst im Rahmen des Buchungsprozesses oder bei einer Buchungsanfrage bzw. Buchungsoption erfassen wir über die Buchungsmaske Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls die für die vereinbarte Bezahlweise erforderlichen Daten in unserer Kundenkartei. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, werden wir auf Ihre Bitte hin sämtliche Daten nach Abwicklung des Buchungsprozesses wieder löschen. Sämtliche Daten verwenden wir ausschließlich intern und geben sie nicht an Dritte weiter. Ohne Ihre Einwilligung werden personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung des Vertrages, also beispielsweise zu Buchungs- und Abrechnungszwecken verwendet.


Einsatz von „Cookies“

Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Browser auf dem "hard drive" Ihres Computers gespeichert werden. Diese können von Ihnen jederzeit wieder gelöscht werden, oder von vornherein über Ihre Browsereinstellungen nicht zugelassen werden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. TravelXite gebraucht zeitweise Cookies im Buchungssystem sowie im Rahmen der Analyse der Websitenutzung mit „Google Analytics“. Dies geschieht ausschließlich, um die Systemstabilität sicherzustellen sowie zur Webanalyse, nicht jedoch zur Vorbereitung der Verarbeitung personenbezogener Daten. Auch ohne Cookies können Sie unsere Website benutzen, möglicherweise sind die Funktionalitäten jedoch teilweise eingeschränkt. Deshalb empfehlen wir, den Einsatz der Cookies in Ihrem Browser nicht außer Kraft zu setzen. Sollten Sie dennoch keine Cookies auf Ihrem Rechner wünschen, müssen Sie Ihre Browsereinstellung entsprechend ändern.

 


Einsatz von „Google Analytics" und „Google Remarketing“

Auf der TravelXite Website kommen die Google-Dienste Analytics und Remarketing zum Einsatz, Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Dabei kommen Cookies zum Einsatz. Die dadurch erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, sodass eine eindeutige Zuordnung zu einer natürlichen Person nicht mehr möglich ist. Google beachtet darüber hinaus die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google nutzt diese Informationen im Auftrag von TravelXite, um die Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für TravelXite zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google leitet diese Informationen an Dritte nur weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google Werbung aufrufen (http://www.google.com/policies/privacy/ads/). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der TravelXite Website uneingeschränkt nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet den „Gefällt mir“ Button („Plugin“) von facebook.com der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") und den  “+1″-Button von Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die einen solchen Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook und/oder Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook und/oder Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook und/oder Google mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook und/oder Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei diesen Diensten eingeloggt, kann der Betreiber den Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den jeweiligen Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook und/oder Google übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook und/oder Google sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass der jeweilige Betreiber Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook und/oder Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Betreiber:

http://www.facebook.com/policy.php http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Facebook- und/oder Googlemitglied sind und nicht möchten, dass der Betreiber über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren dort gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook und/oder Google ausloggen.


Weiterleitung an Dritte

Im Falle einer Buchung werden Ihre persönlichen Daten an den jeweiligen Reiseveranstalter weitergeleitet, damit der Reisevertrag zustande kommt. Das hierbei eingesetzte SSL-Verfahren gehört zum höchsten Sicherheitsstandard im Internet. Ihre persönlichen Daten sind also während der Übertragung vor einem Zugriff durch Dritte bestens geschützt.


Kundenauskunft und Widerruf

Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@travelxite.com. Über diese Adresse können Sie auch jederzeit die Löschung oder Korrektur der bei uns gespeicherten Daten vornehmen. Wenn Sie uns im Rahmen der Nutzung unseres Online-Angebotes die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten über Buchungszwecke hinaus gegeben haben, so können Sie diese Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an diese Adresse widerrufen. Ebenfalls über diese Adresse erfahren Sie, welche Einwilligungen Sie in welchem Umfang erteilt haben. Sofern wir Sie in dieser Datenschutzerklärung über die Verwendung von pseudonymen Daten und/oder die Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen zu Marketing- und Marktforschungszwecken und den Einsatz von Cookies informieren, können Sie dem durch eine E-Mail an diese Adresse jederzeit widersprechen.


Datenschutzbeauftragter

Sie haben Fragen zum Datenschutz? Wenden Sie sich dazu bitte jederzeit an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Frau Daniela Große, und senden eine E-Mail an datenschutz@travelxite.com

TravelXite Newsletter